Ein Gumpiger Dunschtig auf der Fasnet in Bad Saulgau

Fasnet Bad Saulgau Marktplatz am Schmotzigen Donnerstag

“Fasnet first”, lautet 2018 das Motto eines der Juroren-Hästräger, die sich an der schwäbisch-alemannischen Fasnet in Bad Saulgau auf der Straße und in den Gasthäusern der (Selbst-)Ironie, der Freude am närrischen Umgang mit Lebenszeit und der Pflege des Fasnetsbrauchtums hingaben.

Weiterlesen

Die Hopfensau ist los: die Hirsch-Brauerei braut die Fasnet ein

Am Dreikönigstag (6. Januar) beginnt traditionell die schwäbisch-alemannische Fasnet. Die gängigsten Rituale sind das Häsabstauben, das Einschellen in den Straßen und/oder Fasnetsküchle-Essen. Etwas anders verhält es sich mit der Eröffnung der fünften Jahreszeit in Wurmlingen bei Tuttlingen.

Weiterlesen

Feines Oberschwaben: zu Gast bei Gaggli

Mini-Schürze mit Aufschrift: Ein Leben ohne Spätzle ist möglich, aber nicht sinnvoll

Ein Besuch im Gaggli Nudelhaus mit einer Werksführung bei Buck Nudelspezialitäten zeigt die hohen Qualitätsstandards industrieller Lebensmittel-Herstellung, die mit ausschließlich natürlichen Produkten arbeitet.

Weiterlesen
1 2