Ahorn Van City Irmscher

Ahorn Van City Irmscher: getunter Mini-Camper

Was fällt Ihnen zu Irmscher ein? Richtig: BMW. Und wer B sagt, hat auch Ahorn gesagt. So geschehen in der neuen Sonderedition des Ahorn Van City Irmscher.

Jedoch sollte man nicht annehmen , dass ein getunter Camper wie der Ahorn Van City Irmscher zum Wheely auf der Nordschleife taugt. Vielmehr geht es um die Optik und technische Optimierungen. Laut Unternehmen soll die Sonderedition kein einmaliges Projekt bleiben.

Der auf dem Renault Trafic basierende Ahorn Van City wird in der Irmscher-Edition äußerlich durch eine dynamische Beklebung, einen Edelstahl-Ladekantenschutz und eine Tieferlegung samt Design-Felgen zum Blickfang.

Felge am Ahorn Van City Irmscher
Dynamisch: Heli Star Felgen; Fotos: (c) Ahorn Camp

Doch auch bei den camping-spezifischen Liftups ist einiges geboten. Neben dem Klappdach ragt die auf Schienen verstellbare 3er-Sitzbank heraus. Sie kann zugunsten von Stauraum im Heck nach vorne geschoben, als Essbereich arretiert oder zum Doppelbett umgebaut werden.

Zusammen mit den beiden Schlafplätzen im optionalen Klappdach wird der Mini-Camper zur Familienkutsche.

Der Ahorn Van City Irmscher, ein sportlicher Allrounder

Ergänzt werden die Camping-Qualitäten des Ahorn Van City Irmscher durch eine optionale Außendusche und zwei 12V-, eine 230V- und zwei USB-Steckdosen. Die Sonderedition ist auch für den längeren Big City zu haben.

Ein vergleichender Blick auf den gängigen Van City lässt es schnell spüren: der Irmscher-Hingucker wertet den etwas bieder daher kommenden Renault Trafic auf und nutzt dafür sogar die Gestaltungselemente von Ahorn Camp.

Preislich liegt das Irmscher-Paket bei knapp 2000,- Euro (inkl. TÜV), so dass der Mindestpreis für einen Ahorn Van City Irmscher auf 55.300.- Euro kommt. Das Irmscher-Tuning ist tatsächlich ein (vorratsbegrenztes) Schnäppchen, denn die Einzel-Aufpreise lägen in der Summe weitaus höher – ohne Irmscher-Image.

Fazit: Hinsichtlich der Fähigkeiten eines großstadt-tauglichen Allrounders ist der Ahorn Van City Irmscher eine günstige Alternative zu den bulli-basierten Angeboten, der durch das Tuning eine eigene Designnote erhält. Ergo: eine überraschend gelungene Kooperation.

Aufrufe: 136

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert