Atlantis Compact 595 Teilintegrierter

Weltneuheit: Atlantis Compact 595, Luxus-Teilintegrierter mit Monocoque

Kompakte Mobilität und luxuriöse Ausstattung sind kein Widerspruch – das will die neue Marke Atlantis mit dem teilintegrierten Camper Compact 595 beweisen.

Der Atlantis Compact 595 stammt aus einem neuen Spinout-Markenprojekt, das die gesamte Marke der Atlantis Wohnmobile neu einführt. Der Monocoque-Camper wurde Ende Juni 2023 während einer Händlertagung als Pre-Prototyp vorgestellt. Das serienreife Modell des Teilintegrierten wird auf dem Caravan Salon 2023 erstmals präsentiert.

Atlantis, eine neue Reisemobil-Marke

Die neue italienische Marke Atlantis ist in der italienischen Provinz Verona angesiedelt und sorgt schon im Vorfeld für Aufmerksamkeit. Enthusiastische Stimmen sprechen sogar davon, dass hier “Wohnmobil neu gedacht wird”. Ob Superlative berechtigt sind, wird sich nach der Markteinführung zeigen, doch bis zu 25 neue Technik-Patente deuten an, dass hier ungewöhnliche Reisemobile auf den Markt drängen. Die Marke Atlantis präsentiert sich mit kompakten Kastenwagen und Teilintegrierten.

Bei den teilintegrierten Campern wartet Atlantis mit drei Einsteigermodellen auf: dem Compact 595, dem Spezial 645 und dem Deluxe 695. So unterschiedlich und kreativ die Grundrisse sind, so kommen dennoch alle mit Glasfieber gebackenen Monocoque-Aufbauten auf den Markt, die auf ALKO-Rahmen platziert werden. Als Basisfahrzeug wurde zunächst der Fiat Ducato gewählt, ab Frühjahr 2024 sind auch Modelle auf dem Sprinter geplant.

Hightech und Formschönheit im Monocoque

Atlantis macht sich bei seiner neuen Camper-Baureihe einige Vorteile zunutze: Diese Aufbauten sind leicht, robust und flexibel für kreative Formen, die insbesondere bei teilintegrierten Reisemobilen von Interesse sind, wenn das Fahrerhaus und der Aufbau zur Einheit werden sollen. Atlantis hat dabei bei der Formgebung gleich die Fiamma-Markise integriert, so dass es keine wasserdurchlässigen Zwischenräume mehr gibt. Teil des Konzeptes ist auch eine Zwangsbelüftung, die Schimmelbildung verhindert.

Es liegt nahe, dass Monocoque-Aufbauten eine gute Dämmqualität bei vergleichsweise wenig Gewicht vorweisen. Diese Kombination verstärkt Atlantis mit einem Aluminium-Doppelboden, in dem nicht nur Staufächer, sondern auch beheizte Wassertanks untergebracht sind. Die Wände bekommen eine Polystyrol-Isolierung und die Türe ist eine Eigenentwicklung, die laut Hersteller eine hohe Robustheit verspricht. Griffe aus Carbon unterstreichen dieses Versprechen. Teil dieses Aufbaukonzeptes ist auch eine Rundum-Zentralverriegelung für alle Türen und Klappen im Aufbau und das Fahrerhaus.

Das Interieur im Atlantis Compact 595: hochwertige Atmosphäre

Die Frage, wie man luxuriösen Komfort auf nur sechs Metern Länge unterbringt, beantwortet das Interieur des Atlantis Compact 595 mit einem erst im Juli 2023 auf einer Händlertagung gezeigten Grundriss. Zentrales Element stellt die Rundsitzgruppe im Heck dar, über der ein elektrisch steuerbares Hubbett installiert ist. Die Gesamtfläche des Bettes hat die Maße 198 x 140 cm.

Hecksitzgruppe im Atlantis Compact 595
Alle Fotos: (c) Atlantiscamper; Composite: tourstory.de

Zur Integrität des Teilintegrierten gehört nicht zuletzt die Lederausstattung der Sitzgelegenheiten, die sowohl im Fahrerhaus als auch in der Hecksitzgruppe umgesetzt werden. Das Leder kann wahlweise in schwarz, elfenbeinweiß oder beige gewählt werden. Bentley-Optik bei der Lederverarbeitung verstärkt den luxuriösen Anstrich des Teilintegrierten. Unterstützt durch verschiedene LED-Lichtebenen entsteht eine elegante Atmosphäre.

Beim Mobiliar wurde Echtfurnier-Dekor gewählt, das durch seinen Lack zur hochwertigen Atmosphäre beiträgt. Die Schranktüren werden mal mit Griffen, mal von Pushlock-Verschlüssen ausgestattet. Das sind veritable Lösungen, aber es stellt sich auch ein wenig die Frage, ob für eine noch klarere und elegante Linienführung eine Lösung aus Schließen mit Magneten förderlich wären.

Bad im Atlantis Compact 595

Das Bad bietet gleichfalls eine sehr ästhetische Ausstattung: Hinter einer Schiebetür verbirgt sich ein elegantes Kompaktbad. Besonderes Feature ist der flexible Wasserhahn. Die ganze Ausstrahlung des Interieurs wirft auch die Frage auf, inwieweit Features aus dem Reisemobil auch in Immobilien Verwendung finden können. Bisher ist es ja meist umgekehrt.

Der Atlantis Compact 595 ist aktuell noch im Bau, bestellbar sind Atlantis Camper bereits jetzt und auf dem Caravan Salon können die vollständigen Modelle besichtigt werden. Die Auslieferung der ersten 40 bestellten Reisemobile findet ab Oktober statt, anschließend soll die Produktivität der Manufaktur bei zehn Modellen pro Monat liegen. Der Atlantis Compact 595 Preis wird in der Basisversion aktuell mit 125.000.- Euro aufgerufen. Vom Caravan Salon gibt es hier weitere Informationen.

Visits: 728

Hinterlasse doch einen Kommentar