Bürstner Lyseo Gallery TD mit hochgeklapptem Dach

Bürstner Lyseo Gallery TD: Alkoven-Revival mit Zukunfts-Design

Sprichwörtlich hoch hinaus geht es mit dem Bürstner Alkoven Lyseo Gallery TD. Denn was äußerlich wie ein etwas seltsamer Teilintegrierter mit überdimensioniertem Ablagefach über dem Fahrerhaus daher kommt, entpuppt sich im Stand als raumgreifender Alkoven.

Nachdem das Showcar bereits preisgekrönt wurde, gibt es den Lyseo Gallery TD ab 2023 in Serie. Nachdem der altgediente Alkoven-Aufbau schon fast in der Mottenkiste landete, bietet der aufblasbare Alkoven im Lyseo Gallery TD fast schon einen Befreiungsschlag aus einem Dilemma.

Im Lyseo Gallery TD geht’s hoch hinaus

Der aufblasbare (und zusammenklappbare) Alkoven macht den Lyseo Gallery zum Raumwunder unter den Sieben-Meter-Mobilen. Mit 3,7 Meter Höhe und dem daraus resultierenden Schlafraum in der Galerie eröffnen sich weitere Möglichkeiten zur Gestaltung des Interieurs.

Der Alkoven im Lyseo Gallery TD wird nicht aufgeklappt, sondern mithilfe speziell entwickelter Luftkammern aufgeblasen. Mit dem senkrechten Hub werden die angesprochenen 3,7 Meter Gesamthöhe im Stand erreicht. In der Galerie bleibt es nicht beim Schlafraum, es entsteht zusätzlich ein kleiner (Schreib-)Tisch.

Neues Design im Interieur

Um in den Schlafbereich zu kommen, benutzt man eine Treppe, in der einige Schubladen für Stauraum sorgen. Überhaupt wirkt das Interieur designerisch sehr elegant und geht neue Wege. Wem verschiedene Elemente bekannt vorkommen, liegt richtig:

Schlafraum im oberen Bereich, aufblasbare, thermoisolierte Wände, Treppe mit Stauraum und die Kombination verschiedener Materialien, Stile und Formelemente, um Wohnlichkeit zu schaffen – das sind auch die Zutaten des Hymer Venture S, der für Furore sorgt.

Es ist auch kein Zufall, denn das Rüsselsheimer Design-Büro Studiosyn hat beide Fahrzeuge konzipiert. Inspiration holten sich die Industriedesigner in der Vanlife-Community. Getreu dem Motto: “gut geklaut ist halb erfunden” hob Studiosyn improvisierte Gestaltungsideen zur designerischen Serienreife.

Über die Anwendung dieser Prinzipien auf die Markenidentität von Bürstner und den Lyseo Gallery TD sagt Studiosyn-Chefdesigner Tom Klüber-Voss:

Ein großer Trend geht in Richtung kleinerer Wohnmobile, weil die Elektromotoren in naher Zukunft kommen […]. Der Lyseo Gallery ist eine Antwort auf dieses Problem mit einem flachen Aufbau und guter Aerodynamik. Der flache Alkoven […] kann dank der aufblasbaren Teile schneller und höher geöffnet werden.

Camper Professional, Sonderausgabe 2, 11/22, S. 20

Der 7-Meter-Alkoven wird in zwei Grundrissen angeboten, die in erster Linie für die Anzahl der Nutzer konzipiert sind. Während der 689 G für bis zu drei Personen ausgelegt ist, bietet der 649 G bis zu sechs Schlafplätze. Beiden gemein ist eine geräumige Heckgarage in Stehhöhe – positive Folge des Bettes im Alkoven.

Der Lyseo Gallery TD 689 G mit Mittelsitzgruppe, die L-Küche und das Heckbad vor der Garage; Grafik: (c) Bürstner GmbH & Co. KG

Klassische Ducato-Basis mit innovativer Technik

Der aufblasbare Alkoven wurde ausgiebig getestet. So verspricht der Hersteller eine Belastbarkeit bei “Temperaturen von –30 °C bis +80 °C, 1,5 m Schneelast und bis zu 120 km/h Windstärke”. In Kombination mit dem durchgängigem Thermo-Floor-Doppelboden hat der Lyseo Gallery TD die Klimakammer-Test zur Winterfestigkeit bestanden.

Neben der äußerlichen Eleganz eines Teilintegrierten verbessert sich während der Fahrt die Aerodynamik im Vergleich mit gängigen Alkoven. Die eine oder andere Gefahr dürfte durch die geringere Fahrhöhe auch gebannt sein und der Energieaufwand sinkt um rund 20%.

Der Lyseo Gallery TD wird standardmäßig ganz klassisch auf einem dieselgetriebenen Fiat Ducato Multijet mit 140 PS und Euro VI E zum Grundpreis ab knapp 92.000.- Euro ausgeliefert. Weitere Informationen gibt es bei Bürstner.

Fazit: Der Bürstner Lyseo Gallery TD hat das Zeug, den aus der Mode gekommenen Alkoven zu einem Revival zu verhelfen, vereint er schließlich durch die Blasebalg-Wände die Aerodynamik von Teilintegrierten mit der Geräumigkeit eines Alkoven.

Aufrufe: 112

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert