Notin Bilbao auf Feldweg

Notin Bilbao, das 3-Zimmer-Wohnmobil mit Queensbett

Ein dreigeteilter Teilintegrierter – geht das? Ja, im Notin Bilbao können Wohnzimmer, Raumbad und Schlafzimmer getrennt werden.

Im Notin Bilbao begegnen den Mobilisti nicht nur die französische Traditionsmarke, sondern auch ein Ducato basierter Teilintegrierter, der seine Anhängerschaft findet. Denn der clevere Grundriss mit Queensbett bietet viel Komfort.

Queensbett
Der Notin Bilbao nutzt die Vorteile eines Queensbett.

Notin Bilbao auf Ducato

Der Notin Bilbao BCL ist zunächst auf 3,5 Tonnen Gesamtgewicht ausgelegt. Entsprechend wird er zunächst mit der Basismotorisierung mit 140 PS-Aggregat und 6-Gang-Schaltgetriebe angeboten. Eine Auflastung empfiehlt sich bei komfortablerer Ausstattung und der Motor kann bis zu 180 PS aufgerüstet werden, auf Wunsch auch mit 9-Gang-Automatik.

In der Serienausstattung sind im Bilbao elektrisch verstellbare und beheizbare Rückspiegel, Airbags für Fahrer und Beifahrer, ESC (Elektroniksystem zur Fahrzeugstabilisierung), eine Motor-Klimaanlage, ein Tempomat, eine Zentralverriegelung der drei Türen (Fahrerhaus und Aufbau) und im Light-Chassis Komposit-Blattfeder an Bord. Zugebucht werden können weitere Assistenzsysteme, LED-Nebel- und Fahrleuchten, ein Teppich im Fahrerhaus, ein 75 Liter Dieseltank, Traction+Hill-Descent Control oder Sichtschutzvorhänge im Fahrerhaus.

Technische Besonderheiten im Notin Bilbao BCL

Notin baut den Bilbao mit holzfreien und stoßfesten Polyester-Platten auf. Ein 63 mm starker Boden sorgt für optimierte Wärmeisolierung, sodass auch Frisch- und Grauwasser frostfrei bleiben. Das Interieur ist solide gebaut und spiegelt die über 100 Jahre lange Erfahrung von Notin. Zur hohen Wertigkeit des Wohnmobils gehören insbesondere die mit Echtholz furnierten Möbel und die Küchenarbeitslatte aus Corean, ein massiver Kunststoff in elegantem Mattschwarz.

Sitzgruppe und Küche
Bauhaus-Wohnraum für Frankophile

Typisch für Notin ist auch das Außenfach mit der elektrischen Technik. Sicherungskasten, Ladegerät 230/12 V 40 A, der Ladebooster mit 12 V und 40 A, die Lithium-Vordisposition und die Aufbaubatterie, sind gemeinsam versammelt. In der geräumigen Garage gibt es je eine 12 V und eine 230 V-Steckdose, bei Auflastung findet hier auch ein Motorrad Platz. Die serienmäßige Rückfahrkamera kann um ein 360°-Dronen-Kamera-System erweitert werden.

Gepäckfach im Bilbao
Viel Stauraum in der Garage des Bilbao

Plissees und Vorhänge im Notin Bilbao

Anders als bei den meisten Herstellern in Deutschland sind die Plissees im Fahrerhaus des Notin Bilbao. An der Frontscheibe wird ein einziger Vorhang über die gesamte Breite von unten nach oben gezogen. Das ist elegant, zumal die Schienen so an der B-Säule entlang führen, dass die Sicht nicht beeinträchtigt wird. In den Türen befinden sich auch unkompliziert zu handelnde Plissees, die in einem Kreissegment von unten nach oben geführt und einfach eingehängt werden.

Ein optionales Hubbett über der Sitzgruppe schafft zusätzliche Schlafplätze.

Raumbad ist Raumteiler

Ein besonderes Örtchen in der Drei-Raum-Wohnung ist das Bad über die gesamte Fahrzeugbreite. Zum Wohnraum mit Küche nach vorne teilt auf Wunsch eine Schiebetür das Wohnmobil. Clever ist eine Wand am Fußende des Queensbettes, die wiederum Schlafzimmer und Bad trennt. Sie schafft zugleich Platz für einen Unterschrank mit gläsernem Aufsatzbecken. Für Effekte sorgt die bunte LED-Beleuchtung, die variabel eingestellt werden kann.

Bad im Notin Bilbao

Wer einen Queensbett-Teilintegrierten auf Sprinter-Basis sucht, kann auch in Notin Lindau ins Kalkül ziehen. Ausführliche Testberichte und Preisinformationen zum Notin Bilbao gibt es bei Promobil oder im Vanlifemag: königliches Savoir-vivre im Teilintegrierten mit Queensbett, Raumbad und Gourmet-Küche.

Visits: 317

Hinterlasse doch einen Kommentar