Hobby Optima Ontour F V65 GE

Hobby Optima Ontour F V65: Teilintegrierter mit Einzelbetten und Vollausstattung

Vollausstattung zum Grundpreis lautet der Lockstoff beim Hobby Optima Ontour F V65 Editionsmodell.

Der Teilintegrierte Optima Ontour F V65 gehörte eher zu den unspektakulären Neuigkeiten auf der CMT in Stuttgart. Dennoch wird Hobby seinem Anspruch gerecht, “Reisemobile für alle” zu konzipieren und diese preisgünstig anzubieten. Der Grundriss des Editionsmodells setzt auf den bekannten Ontour Edition V65 GE auf. Der Zusatz F deutet auf das neue Modell auf Fiat-Basis. Die Fockbecker Reisemobil-Hersteller setzt auf eine vergünstigte Vollausstattung, um im aktuellen Preiskampf zu bestehen.

Grafik unten und Foto: Hobby, Composit: tourstory; alle anderen Fotos: Stefan Blanz

Teilintegrierter mit Einzelbetten und zusätzlichem Hubbett

Der Hobby Optima Ontour F V65 ist mit 6,78 m Länge angesichts seiner gefühlten Weiträumigkeit verhältnismäßig kurz. Auch die 2,23 m Breite erlauben noch eine gewisse Beweglichkeit im Ferien-Verkehr zwischen Stadt und Land. Bemerkbar macht er sich durch die Außenbeklebung, die es nur in dieser Edition gibt. Das Interieur ist mit eigener Optik unterwegs, namentlich im Möbeldekor “Kopenhagen / Piquet”.

Die extrabreite Aufbautür mit elektrischer ausfahrbarer Einstiegsstufe unterstützt die Geräumigkeit, geht aber etwas zulasten des Küchenblocks. Ausgleich verschafft ein Arbeitsbrett, das hochgeklappt werden kann. Zur Küche gehört ein 133-Liter-Kühlschrank und praktischer Arbeitsflächenerweiterung. Im kompakten Bad ist eine drehbare Toilette verbaut, die Platz zum Duschen schafft.

Grundriss Hobby Optima Ontour F V65 GE

Der Grundriss des Hobby Optima Ontour F V65 wartet mit Einzelbetten im Heck und der klassischen Sitzgruppe auf. Auch die Polster und die Bettverbreiterung für eine große Liegefläche gibt es in Serie. Große Menschen sollten dennoch etwas genauer hinsehen. Das längere der Einzelbetten ist 1,93 m lang – reicht das aus? Komfort soll das Goodside-Lattenrostsystem bringen, mit dem drei Härtegrade unter den Kaltschaummatratzen einstellbar sind. Familientauglich für bis zu vier Personen wird das Editionsmodell durch Umbauten der Sitzgruppe und des Fahrerhauses. Dann gibt es zwei Schlafplätze mehr.

Sitzgruppe
Sitzgruppe und Garage fügen sich ins großzügige Raumangebot
Garage

Viele Staumöglichkeiten können dank der von Hobby ausgerufenen Zuladung von 561 kg großzügig genutzt werden. Zur Campingausstattung gehören im Optima Ontour F V65 auch eine 4 m breite Thule Omnistore-Markise. Im Staukasten finden zwei Gasflaschen Platz und können dank Gasflaschenauszug spielend leicht gewechselt werden.

Der Hobby Optima Ontour F V65 auf Fiat

Das Fiat Ducato-Chassis der Edition wird vom 140 PS- und 2,2 l-Motor mit Eco Pack und Euro 6d final angetrieben. Zusätzlichen Fahrkomfort versprechen original Leichtmetallfelgen, Lenkrad- und Schaltknauf in Leder oder eine automatische Klima. Im Optima Ontour F V65-Editionsmodell integriert sind auch ein Pioneer-Navigationssystem, eine Rückfahrkamera und ein Wifi-Mediacenter. Fernsehen gibt es ab Werk durch eine SAT-Anlage, einen LED-Flachbildschirm, einen Tuner mit Receiver und einen DVD-Player.

Ab Frühling 2024 soll der Hobby Optima Ontour Edition V65 GE auf Fiat Ducato zu einem Komplettpreis von 78.527 Euro zu erwerben sein. In diesem Editionsangebot sind laut Hersteller Extras im Wert von über 11.000 Euro enthalten.

Visits: 133

Hinterlasse doch einen Kommentar