Buchtipp: 111 Orte im Berchtesgadener Land, die man gesehen haben muss

Gelesen: 111 Orte im Berchtesgadener Land, die man gesehen haben muss

Der Emons Verlag hat in seiner bekannten 111er-Reihe im Mai 2023 eine komplett überarbeitete Neuauflage der “111 Orte im Berchtesgadener Land” herausgegeben.

Bayern ist wahrlich nicht arm an Kulturlandschaften, aber in “111 Orte im Berchtesgadener Land” muss schon erstmal genauer geschaut werden, welchen Landstrich das Autorenpaar nun tatsächlich meint. Kulturgeschichtlich würden einige vielleicht anders argumentieren, aber Lisa Graf und Ottmar Neuburger greifen im Wesentlichen den namensgleichen Landkreis auf.

Der Königsee, der Watzmann, der Kini und auch der Obersalzberg, dem Berchtesgadener Land fehlt es nicht an Topoi, die sich in die deutschen Seelen eingeritzt haben und sie fehlen freilich nicht in den 111 Orten im Berchtesgadener Land. Doch das Buch bietet weitaus mehr Tipps und Vorschläge, um Leser und Gäste für die Region zu begeistern. Zu finden sind die Orte leicht, denn sie sind alphabetisch nach den Gemeinden geordnet, in denen sie sich befinden. Ergänzt wird die Orientierung durch eine Karte am Schluss des Buches.

In den Tipps des Autorenpaars Lisa Graf und Ottmar Neuburger fehlen die klassischen Ausflugsziele zum Hinwandern selbstverständlich nicht. Was wäre Bayern ohne Berge; Wälder, Seen und Hütten, die im Erlaufen genossen werden? Ähnliches gilt für Kirchen und Klöster, die man mit betenden Füßen erreichen kann. Aber zahlreiche der 111 Orte im Berchtesgadener Land, die man gesehen haben muss, werden vor dem Vergessen bewahrt. Sie sind oft Stätten, die nachdenklich machen und ein Beispiel geben über vergangene Zeiten. Das Berchtesgadener Land erweist sich dabei auch als El Dorade für Eisenbahner, Kulturmonarchisten, Hagiografen, Literaten und Bierenthusiasten.

Lisa Graf und Ottmar Neuburger führen ihre Leserschaft dabei sehr kenntnisreich durch diese 111 Orte im Berchtesgadener Land, so dass das Buch auch als Überblick und Einstieg für vertiefende Lektüren genutzt werden kann. Oder eben ganz einfach als handlicher, zuverlässiger und leicht lesbarer Reiseführer, der gut in die 111 Orte-Reihe des Emons Verlag passt.

111 Orte im Berchtesgadener Land, die man gesehen haben muss

von Lisa Graf und Ottmar Neuburger, aktualisierte Neuauflage 2023, broschiert, 240 Seiten, Emons, Köln, ISBN 9-783740-818036, 18,00 €

Aufrufe: 37

Hinterlasse doch einen Kommentar